A- A A+

Anbau in Deutschland. Cannabis-Produzenten erhalten 2,20 Euro pro Gramm

Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion sollen die Cannabis-Produzenten in Deutschland durchschnittlich 2,20 Euro pro Gramm Cannabisblüten erhalten. Die aktuell große Nachfrage an Cannabis-Verordnungen soll weiterhin mit Importen gedeckt werden, eine weitere Ausschreibung vonseiten der Regierung ist nicht geplant. (Pharmazeutische Zeitung, 16.12.2020)

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/cannabis-produzenten-erhalten-220-euro-pro-gramm-122577/seite/alle/