A- A A+

In den Städten der Philippinen sind Armut und Kriminalität ein Problem. Der Staat führt deswegen einen zweifelhaften Antidrogenkrieg. (zeit.de, 08.09.2016)

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/philippinen-drogen-menschenrechte-justiz-rodrigo-duterte-fs