A- A A+

Dresden. Fälschung in der Forschung: Renommierter Psychologe unter Betrugsverdacht

Hans-Ulrich Wittchen soll Daten für die wichtigste psychiatrische Studie der letzten Jahrzehnte gefälscht und sie somit wertlos gemacht haben. Hinweise auf privat verwendete Forschungsmittel werfen weitere Fragen auf. (sueddeutsche.de, 07.03.2021)

https://www.sueddeutsche.de/wissen/wittchen-faelschung-tu-dresden-ppp-studie-psychiatrie-1.5226427