A- A A+

UK. Englischer NHS testet Ausnüchterungszentren

London – Der englische Gesundheitsdienst National Health Service (NHS) testet zum Jahreswechsel in Ausgehvierteln mobile Ausnüchterungszentren. In den sogenannten „drunk tanks“ (etwa: Auffangbecken für Betrunkene) können Partygänger medizinisch versorgt werden und sich sogar ausnüchtern. (aerzteblatt.de, 29.12.2017)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/87285/Englischer-NHS-testet-Ausnuechterungszentren