A- A A+

Drogenbeauftragte für bessere Hilfen für Kinder aus Sucht-Familien

Berlin – Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig will bessere Hilfen für Kinder aus Familien mit Suchtproblemen erreichen. „Kinder dürfen kein Kollateralschaden der elter­lichen Sucht sein, um den man sich oft nur durch Zufall kümmert“, sagte die CSU-Politikerin. (aerzteblatt.de, 09.03.2020)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/110931/Drogenbeauftragte-fuer-bessere-Hilfen-fuer-Kinder-aus-Sucht-Familien