A- A A+

Ludwig glaubt an Einigung zum Tabakwerbeverbot vor Weihnachten

Baden-Baden – Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), rechnet mit einer zügigen Koalitionseinigung auf ein umfassendes Tabakwerbeverbot. „Ich wür­de mal sagen, noch vor Weihnachten“ werde eine Vereinbarung stehen, sagte sie gestern im Südwestrundfunk. Sie sei „sehr zuversichtlich“, dass man zu guten Ergebnissen kommen werde. (aerzteblatt.de, 28.11.2019)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/107778/Ludwig-glaubt-an-Einigung-zum-Tabakwerbeverbot-vor-Weihnachten