A- A A+

FDA lässt neuen Wirkstoff zur Behandlung der resistenten Tuberkulose zu

Silber Spring – Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat den neuartigen Wirkstoff Pretomanid zur Behandlung der Tuberkulose zugelassen. Das Mittel, dessen klinische Entwicklung von der gemeinnützigen Organisation TB Alliance vorangetrieben wurde, darf in Kombination mit den Bedaquilin und Linezolid zur Behandlung einer hochgradig behandlungsresistenten Lungentuberkulose eingesetzt werden. Aerzteblatt.de, 15.08.2019)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/105347/FDA-laesst-neuen-Wirkstoff-zur-Behandlung-der-resistenten-Tuberkulose-zu