A- A A+

2.000 Ärztinnen und Ärzte in Deutschland behandeln pro Jahr über 80.000 Opioidabhängige mit Opioiden. Für diesen speziellen Bereich der Medizin: Substitutionsbehandlung oder auch medikamentengestützte Behandlung der Opioidabhängigkeit, liefert FORUM SUBSTITUTIONSPRAXIS Nachrichten, Hinweise aus der Praxis und auf Fachveröffentlichungen, auf betäubungsmittelrechtliche Entwicklungen u.a.m. 

Zielgruppe sind Teams und PatientInnen in Praxen, Schwerpunktpraxen, Ambulanzen, in klinischen Abteilungen für Abhängigkeitserkrankungen und in Reha-Einrichtungen.

Monatlich am zweiten Mittwoch weist der Informationsdienst Z51.83 auf die wichtigsten Veröffentlichungen zur Behandlung der Opioidabhängigkeit hin (Anmeldung auf der Homepage rechts unten). Der Bezug ist kostenlos.

Die Homepage selbst wird laufend aktualisiert. Neue Meldungen verbleiben für 30 Tage in der Rubrik News und sind auch im Ticker abzurufen. Eilmeldungen, z.B. bei Anthraxfällen oder Fäschungen von Medikamenten in Deutschland, werden umgehend verschickt.

Die Rubriken und Unterrubriken von Amphetamine bis Wechselwirkungen versammeln die bisherigen Meldungen und dienen als Archiv.

Gelegentlich wird ein Schwerpunkt zusammengestellt zu Themen rund um die Substitution.

CompWare Medical, Hersteller von IT-basierten Dokumentations- und Dosierungssystem in der Substitutionstherapie, ist Herausgeber und organisiert Vertrieb und Technik.

Seit 30 Jahren am Markt, ist das mittelständige Unternehmen mit mehreren hundert installierten Systemen heute weltweit Marktführer. Die Systeme verrichten selbst in Ländern wie Nepal absolut zuverlässig ihre Aufgaben.

Werbeeinahmen dienen der Finanzierung dieses Informationsdienstes. Überschüsse fließen in die Finanzierung einer Entzugsklinik in Kathmandu/Nepal (in Planung) oder in andere Projekte im Inland.

Schauen Sie ab und zu rein und empfehlen Sie uns weiter!

 

Günther Kalka, CompWare Medical, Herausgeber

Gerd Meyer-Philippi, CompWare Medical, Presserechtlich Verantwortlicher

Manfred Matschke, CompWare Medical, Technik

Hans-Günter Meyer-Thompson, Redakteur

Gernsheim/Hamburg, 11.Januar 2017