A- A A+

Experten plädieren für vollständiges Tabakwerbeverbot

Berlin – Sachverständige sehen noch deutliche Lücken im geplanten Gesetz zum Tabak­werbeverbot über das übermorgen abgestimmt werden soll. Zwar begrüßten die sieben Experten, die gestern in einer kurzfristig anberaumten öffentlichen Anhörung ihre Ein­schätzung darlegten, den Ansatz des Werbeverbots grundsätzlich. Dieser ließe der Tabakin­dustrie aber noch zu viele Freiräume, um auch die besonders schützenswerte Gruppe der Jugendlichen weiterhin anzusprechen. (aerzteblatt.de, 30.06.2020)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/114231/Experten-plaedieren-fuer-vollstaendiges-Tabakwerbeverbot