A- A A+

Albstadt, Hechingen. Methadon im Kaffee der Kollegen: Albstädter Apothekerin kommt für drei Jahre ins Gefängnis

Die Albstädter Apothekerin, die ihren Kollegen Methadon in den Kaffee gemischt hatte, wurde wegen gefährlicher Körperverletzung in zehn Fällen, einem Fall von versuchter gefährlicher Körperverletzung und zwei Fällen von Diebstahl am Mittwoch zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Die Strafe könne angesichts der Schwere der Tat, so der Richter bei seiner Erläuterung des Urteils, nicht zur Bewährung ausgesetzt werden. (ZAK – Zollern-Alb-Kurier, 24.06.2020)

https://www.zak.de/Nachrichten/Methadon-im-Kaffee-der-Kollegen-Albstaedter-Apothekerin-kommt-fuer-drei-Jahre-ins-Gefaengnis-141604.html