A- A A+

Hamburg. Covid-19 in Hamburg - Suchtmedizinische Notversorgung – Behandlung von bisher nicht substituierten Opioidabhängigen

Zum Wochenende erhielten die niedergelassenen Substitutionsärztinnen und -ärzte der Hansestadt einen Brief, in dem sie zu zwei Vorschlägen befragt werden: ob sie sich an einer aus dem Stand zu eröffnenden niedrigschwelligen Substitutionsambulanz beteiligen würden und ob sie sich für einen beratenden bzw. aufsuchendern suchtmedizinischen Notdienst als Hintergrundbereitschaft erwärmen können.

Covid-19 in Hamburg- Suchtmedizinische Notversorgung – Behandlung von bisher nicht substituierten Opioidabhängigen