A- A A+

Aufklärungsmission: China blockiert WHO-Experten in letzter Minute

Genf – China hat in letzter Minute die Einreise von Experten verhindert, die im Auftrag der Weltgesund­heitsorganisation (WHO) die Ursprünge des Coronavirus SARS-CoV-2 erkunden sollen. „Ich bin sehr enttäuscht über diese Nachricht“, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus gestern in Genf in einer ungewöhnlich deutlichen Kritik an China. „Das ist sehr frustrierend“, meinte Nothilfekoordinator Michael Ryan. (aerzteblatt.de, 06.01.2021)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119894/Aufklaerungsmission-China-blockiert-WHO-Experten-in-letzter-Minute