A- A A+

COVID-19 - Enacting a ‘new normal’ for people who use drugs

Judy Chang, Jake Agliata, Mauro Guarinieri

International Journal of Drug Policy, Available online 3 July 2020, 102832, doi.org/10.1016/j.drugpo.2020.102832

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0955395920301730

Schweiz. PANDEMIE COVID-19: EMPFEHLUNGEN FÜR DROGENKONSUMENT /-INNEN 

Herausgeber: Stadt Zürich, Soziale Einrichtungen und Betriebe

https://www.infodrog.ch/de/hilfe-finden/corona-news/einzelheiten/infoflyer-fuer-konsumierende.html

Kanada. Canadian Centre on Substance Use and Addiction and Mental Health Commission of Canada Highlight Healthy Coping Strategies during COVID-19 Pandemic

The Canadian Centre on Substance Use and Addiction (CCSA) and the Mental Health Commission of Canada (MHCC) have compiled a pair of easy-to-use tip sheets to help people in Canada recognize and cope with stress and anxiety during the COVID-19 pandemic. (Canadian Centre on Substance Use and Addiction (CCSA) and the Mental Health Commission of Canada (MHCC), Kanada, 24.04.2020)

https://www.ccsa.ca/canadian-centre-substance-use-and-addiction-and-mental-health-commission-canada-highlight-healthy

USA. Urban Survivors Union: MAT Treatment Recommendations

Nation’s Leading Drug Policy Experts Demand Medication Assisted Treatment and COVID-19: Treatment Reforms. (Urban Survivors Union, USA, 07.04.2020)

https://ncurbansurvivorunion.org/2020/04/09/mat-treatment-recommendations/

COVID-19 - Infos von und für Menschen, die Drogen konsumieren (Broschüre)

Erste Auflage nach drei Tagen vergriffen. 2. überarbeitete Auflage Herausgeber: DAH – Deutsche AIDS-Hilfe und JES – Junkies, Ehemalige und Substituierte (April 2020)

https://www.aidshilfe.de/shop/covid-19

Sanofi.Substitution und Corona-Virus - Unterstützung für Ihre PatientInnen

Die Zahl der Patienten, die sich mit dem neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert haben, steigt in Deutschland weiter an. Derzeit wird daher versucht, Infektionsketten zu unterbrechen und Infektions- sowie Verdachtsfälle schnell zu erkennen und zu isolieren, um die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen. Viele Suchtpatient*innen gehören zur Hoch-Risikogruppe, da sie häufig zusätzlich an anderen chronischen Begleiterkrankungen leiden. Deshalb ist es gerade für Sie immens wichtig, über Maßnahmen und Hygiene-Regeln informiert zu sein und so das Risiko einer Corona-Infektion zu verringern. 

Diese Informationen hat Sanofi als Unterstützung für Ärzte und Apotheker im Patientenflyer „Substitution und Corona-Virus“ kurz und knapp zusammengefasst, der ausgedruckt an Patienten verteilt werden kann.

Sanofi_Patientenflyer_Substitution & Corona-Virus_Final

JES Bundesverband e.V.: Kurzinformation COVID 19 und Drogengebrauch 

Der JES Bundesverband hat nun das erste deutschsprachige Medium zum Thema „COVID 19 und Drogengebrauch“ erstellt. Das Medium wendet sich mit kurzen und sehr praxisnahen Informationen an aktuell Drogen gebrauchende Menschen und gibt Hinweise zur Vermeidung von COVID 19  und weitere wichtige Tipps.

Das Medium kann ab sofort hier im Medienshop oder mit diesem Bestellformular angefordert werden und wird ab dem 07.04. ausgeliefert. (JES – Junkies, Ehemalige und Substituierte, 03.04.2020)

https://www.jes-bundesverband.de/wp-content/uploads/2020/04/JES_200330_COVID-19-Flyer_A6_Web-1.pdf

INPUD. COVID-19 Crisis: Harm Reduction Resources for People who Use Drugs

This page is a hub for resources, guidelines, information and news for people who use drugs during the COVID-19 ("coronavirus") pandemic. We will be updating this page with more relevant links as we become aware of them. Please share, disseminate, and alter the information here as needed to fit the needs of your community. If you have information which you believe is crucial to share here, especially in multiple languages, please send it to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (INPUD – International Network of People who Use Drugs, 01.04.2020)

https://www.inpud.net/en/covid-19-crisis-harm-reduction-resources-people-who-use-drugs

Sanofi. Substitution und Corona-Virus - Substitutionsausweise für Ihre PatientInnen

In einigen Bundesländern bzw. Städten und Gemeinden gibt es bereits Ausgangssperren. Daher ist es umso wichtiger Patient*Innen mit Bescheinigungen wie z.B. Substitutionsausweisen auszustatten. (Sanofi, Mitteilung und Bestelladresse, 01.04.2020)

Info Sanofi_Substitutionsausweis

COVID-19 aka Coronavirus: Some Things You Should Know for People Who Use Drugs or are on Pharmacotherapy

(Harm reduction advice – HRVIC – Harm Reduction Victoria, Australien, März 2020

https://www.hrvic.org.au/covid19-you

USA. Guidance for People Who Use Substances on COVID-19 (Novel Coronavirus)

(Yale Programme on Addiction Medicine, USA, 17.03.2020)

https://yale.app.box.com/v/COVID19HarmReductionGuidance

Schottland. COVID-19 – Information flyer for people who inject drugs 

An information flyer has been designed which contains advice for people who inject drugs during the coronavirus (COVID-19) outbreak. (SDF – Scottish Drugs Forum, UK)

http://www.sdf.org.uk/covid-19-information-flyer-for-people-who-inject-drugs