A- A A+

Sars-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung. Bis November: Gelockerte Abgaberegeln werden verlängert

Berlin - Die seit April 2020 geltenden Lockerungen bei den Abgaberegeln werden verlängert. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem die Sars-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung über den Mai hinaus fortgeschrieben werden soll. (…)

Substitutionstherapie

Auch beim Thema Betäubungsmittel gelten die Lockerungen fort. (…). (apotheke-adhoc.de, 10.05.2022)

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/politik/bis-november-gelockerte-abgaberegeln-werden-verlaengert

Deutschland. Todesfälle unter substituierenden ärztlichen Kollegen 2020-2022

Weihnachten 2021 starb Pascal Zimmer, ärztlicher Leiter der Fachklinik Therapeutischer Hof Toppenstedt, im Verlauf einer Covid-19-Durchbruchinfektion. 

Nach Claus-Dieter SeufertWerner KochJürgen Lotze und Werner Forsthoff ist Pascal Zimmer der fünfte substituierende ärztliche Kollege, der an Covid-19 oder im Verlauf einer Infektion mit dem Sars-CoV-2-Virus gestorben ist.

Deutschland. Todesfälle unter substituierenden ärztlichen Kollegen 2020-2022

EBM- Abrechnungsänderungen: (Zuschlag für das therapeutische Gespräch) im Zeitraum 01.04.2020 – 31.03.2022

Anbei finden Sie die derzeitige EBM Änderung zum therapeutischen Gespräch, die noch voraussichtlich bis 31.3.2022 in Kraft ist.

Änderung der Gebührenordnungsposition 01952 (Zuschlag für das therapeutische Gespräch) im Abschnitt 1.8 EBM: § Die Gebührenordnungsposition 01952 ist weiterhin bis zu achtmal im Quartal (bisher viermal bis 31.03.2020) im Behandlungsfall berechnungsfähig – auch mehrmals am Tag bei Gesprächen von min. 10 Min. Dauer.

§ Die Gebührenordnungsposition 01952 ist auch bei Durchführung der Leistung im Rahmen einer Videosprechstunde berechnungsfähig und dies ist durch Angabe einer bundeseinheitlich kodierten Zusatzkennzeichnung zu dokumentieren.

§ Die Gebührenordnungsposition 01952 ist weiterhin im Rahmen einer Telefonkonsultation berechnungsfähig.

Den Originalbeschluss des Bewertungsausschusses der KBV finden Sie auch auf der Homepage der KBV. (Hexal AG, Januar 2022)

hx_EBM_Abrechnungsaenderungen_1221_A5_01

Covid-19 und Opioidsubstitution: „Notlösungen“ – oder Optionen für die Zukunft nach der Pandemie - Vorschläge der Vorsitzenden der KV-Qualitätskommissionen Opioidsubstitution

Positionspapier - Überarbeitete Fassung vom 15.08.2021 nach Diskussion

Positionspapier KVQS PostCOVID19 Stand 21 08 21

Covid-19 und Opioidsubstitution – aktuelle Meldungen und Fachveröffentlichungen

https://www.forum-substitutionspraxis.de/news/covid-19

Coronaimpfungen: So bleiben Ärzte auf dem aktuellen Wissensstand

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-108 / B-92

Maybaum, Thorsten; Kahl, Kristin

https://www.aerzteblatt.de/archiv/217433

KBV. Coronavirus: Informationen für Ärzte, Psychotherapeuten und Praxisteams

Auf dieser Themenseite stellen wir Ärzten, Psychotherapeuten und Praxisteams alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 zur Verfügung, die für den Praxisalltag wichtig sind: Sie finden hier unter anderem Informationen zu Verdachtsabklärung und Meldepflicht, alle Sonderregelungen für die ambulante Versorgung und Praxisinformationen sowie weiterführende Links.

https://www.kbv.de/html/coronavirus.php

Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19

Im Situationsbericht des RKI finden Sie täglich aktuelle Informationen zu

+ epidemiologischer Lage (geografische Verteilung, zeitlicher Verlauf, Ausbrüche, Betreuung/Unterbringung/Tätigkeit in Einrichtungen, Nowcasting und Reproduktionszahl, Hinweise zur Datenerfassung und -bewertung)

+ DIVI-Intensivregister

+ Link zur Risikobewertung

+ Empfehlungen und Maßnahmen in Deutschland

+ epidemiologischer Lage global

+ Empfehlungen und Maßnahmen global

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html

aerzteblatt.de - Themenseite COVID-19

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/sw/COVID-19

Germany. Information on opioid substitution and Sars-CoV-2/Covid-19 - Advice for physicians

(Conference of the Chairmen of Quality Assurance Commissions of the Associations of Statutory Health Insurance Physicians in Germany, 2020 March 16th)

Germany. Information on opioid substitution and Sars-CoV-2/Covid-19 - Advice for physicians

Informationen zur Opioid-Substitution und Sars-CoV-2/Covid-19 - Hinweise für substituierende Ärztinnen und Ärzte 

(Konferenz der Vorsitzenden von Qualitätssicherungskommissionen der Kassenärztlichen Vereinigungen in Deutschland, 16.03.2020)

Handreichung Kurzfassung Subst und Sars 2 Covid 19 -16.3.20-final-