A- A A+

Crack in deutschen Großstädten – von der Forschung zu praktischen Entscheidungen - Internationale Fachtagung am 4. Oktober 2022 in Frankfurt/Main, 09:00 – 16:30 Uhr, Hybridveranstaltung, Frankfurt University of Applied Sciences

Nicht nur in Frankfurt, Hamburg und Hannover - in vielen Großstädten in Deutschland breitet sich der Crack-Konsum inzwischen aus. Mit ähnlichen Folgen: Abhängige rauchen Crack auf offener Straße, statt Konsumräume zu nutzen; die Szene verelendet zusehends; eine niedrigschwellige psychiatrische Versorgung fehlt oder ist nur lückenhaft vorhanden. 

Was macht die Droge so gefährlich und gleichzeitig attraktiv für Konsumierende? Gibt es bereits neue Erfahrungen mit Medikamenten oder Cannabis als Substitut? Fragen, die die Städte Frankfurt, Hamburg, Hannover mit Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis erörtern wollen.

(VeranstalterInnen: Drogenreferat Stadt Frankfurt - Der Magistrat – Drogenreferat; Beauftragter Sucht und Suchtprävention im Dezernat für Soziales und Integration, Landeshauptstadt Hannover; Sozialbehörde Freie und Hansestadt Hamburg; Institut für Suchtforschung an der Frankfurt University of Applied Sciences)

https://www.akzept.eu/wp-content/uploads/2022/09/CrackFAchtagProgramm100922.pdf