A- A A+

Substitutionstherapie „Ich würde keine Praxis ohne meine Substituierten führen wollen“ 

Die Versorgung von opioidabhängigen Patienten ist derzeit schlecht. Weil das Klientel als schwierig gilt, scheuen sich viele Mediziner, Ersatztherapien anzubieten. Doch diese Ängste sind unbegründet, meint ein Hausarzt. (Medical Tribune, 19.04.2022)

https://www.medical-tribune.de/praxis-und-wirtschaft/praxismanagement/artikel/ich-wuerde-keine-praxis-ohne-meine-substituierten-fuehren-wollen