A- A A+

Hamburg. Substitutionstherapie – Der Weg zurück ins Leben

Von 107 niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Hamburg, die Opioidabhängige substituieren, sind lediglich drei jünger als 40 Jahre. Im Editorial spricht PD Dr. Birgit Wulff, Vizepräsidentin der Hamburger Ärztekammer, das drohende massive Versorgungsproblem an (S.3.)

Ein redaktioneller Text beschäftigt sich mit der Lage in der Hansestadt. Ein Interview mit drei substiuierenden Ärzt:innen fragt nach Versäumnissen, Auswegen und persönlichen Beweggründen, sich der medikamentösen Behandlung von Opioidabhängigen zu widmen. (Hamburger Ärzteblatt, 9/2021, September 2021)

https://www.aerztekammer-hamburg.org/funktionen/aebonline/haeb_09_2021/index.html#0