A- A A+

cme-Kurs: Die neue Praxisleitlinie Substitutionsbehandlung bei Opioidfehlgebrauch in der Schmerztherapie

Ein bis drei Prozent der Patienten mit einer Langzeitverordnung von Opioiden zur Schmerztherapie entwickeln einen „Fehlgebrauch“. Abhängigkeit und Suchtverhalten können die Folge sein. Die neue DGS-Praxisleitlinie „Substitutionsbehandlung bei Opioidfehlgebrauch in der Schmerztherapie“ widmet sich erstmalig diesem speziellen Problembereich.

VNR-Nummer:2760709120066730018

Zeitraum: 15.08.2020 – 15.08.2021

Zertifiziert in D, A            

Zertifiziert durch Akademie für Ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

CME-Punkte: 2 Punkte (Kategorie D)

cme-Kurs: Die neue Praxisleitlinie Substitutionsbehandlung bei Opioidfehlgebrauch in der Schmerztherapie