A- A A+

Buprenorphin-Depot: Annäherung an das Äquivalenzprinzip in Haft - Besondere Eignung von Buvidal® zur Substitutionstherapie in der JVA 

Mannheim/Lund, 13.12.2019 – Die 4. Gefängnismedizintage am 5. und 6. Dezember 2019 in Frankfurt stießen auf reges Interesse bei Medizinern und Pflegekräften im Vollzug. Dem von der Camurus GmbH unterstützten Symposium „Das Depot – neue Wege in der Behandlung der Opioidabhängigkeit im Justizvollzug“ wohnten etwa 200 Besucher*innen bei. Mit der wachsenden Verfügbarkeit des Buprenorphin-Depots in Justizvollzugsanstalten kann eine deutliche Annäherung an das geforderte Äquivalenzprinzip erreicht werden, so ein Fazit der Referate und nachfolgenden Diskussion. (Camurus, Mannheim/Lund, 13.12.2019)

https://www.buvidal.de/wp-content/uploads/2020/02/202012_Bericht_Symposium_Naeher_am_Aequivalenzprinzip_mit-Buprenorphin-Depot.pdf