A- A A+

Schweiz. Drug Checking – Die Schweizer Antwort auf die Risiken des Drogenkonsums

Menschen sind für ihre Lebensweise und ihr Verhalten grundsätzlich selber verantwortlich. Auf dieser Überzeugung basiert die Nationale Strategie Sucht der Schweiz. An diesem Punkt setzt der innovative Schweizer Ansatz des Drug Checking an: Die Gesundheitskompetenz der Konsumierenden soll gefördert werden, indem sie über die Zusammensetzung der jeweiligen Substanz Bescheid wissen und die Risiken und Folgen ihres Konsums illegaler Substanzen kennen. Wenn auch der Drogenkonsum nicht in jedem Fall verhindert werden kann und sich Menschen trotz der Risiken für den Konsum entscheiden, so setzt Drug Checking doch alles daran, Risiken zumindest zu reduzieren und mögliche Schäden wie Überdosierungen zu vermeiden. (Infodrog - Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht, 29.01.2020) 

https://houseofswitzerland.org/de/swissstories/gesellschaft/drug-checking-die-schweizer-antwort-auf-die-risiken-des-drogenkonsums