A- A A+

Schulterschluss für die bessere Behandlung suchtkranker Inhaftierter: Parlamentarischer Abend 2019 zur Substitutionstherapie in Haft 

- Suchtmedizinische Versorgung in JVAs braucht qualifiziertes Personal und verbindliche Rahmenbedingungen

- Große Unterschiede zwischen den 16 Bundesländern

- Vorbild NRW: Ärztliche Behandlungsempfehlungen für Substitution in Haft

- Politische Vertreter und Gäste unterzeichnen gemeinsames Kommuniqué 

(Bericht zum Parlamentarischen Abend in Berlin am 8.5.2019)

https://www.accente.de/downloadbereich/pa2019/