A- A A+

Z-Drugs: FDA warnt vor tödlichem Schlafwandeln

Silver Spring/Maryland – Mindestens 66 Menschen haben sich oder andere in den letzten Jahren verletzt oder getötet, weil sie unter der Wirkung von 3 häufig verordneten Nicht-Benzodiazepin-Agonisten im Schlaf umhergewandert, Auto gefahren sind oder andere gefährliche Dinge getan haben. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat jetzt für 3 häufig verordnete Mittel einen umrahmten Warnhinweis („boxed warning) verfügt. (aerzteblatt.de, 02.05.2019)

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/102792/Z-Drugs-FDA-warnt-vor-toedlichem-Schlafwandeln